Erfreuliche Topleistungen der TV Ibach Athlet:innen mit zahlreichen PBs

Am UBS Kids Cup letzten Mittwoch in Ibach waren die TV Ibach Athletinnen sehr erfolgreich unterwegs. Viele konnten ihre Total- PB ziemlich verbessern und erzielten auch in den Disziplinen 60m, Weitsprung und Ballwerfen erfreuliche persönliche Bestleistungen.

 

Hanna Lindauer und Mira Auf der Maur konnten ihre PB aus dem Vorjahr um sage und schreibe 422 respektive 315 Punkten steigern. Der regelmässige Trainingsbesuch von mindestens 2 Trainings in der Woche hat sich voll ausbezahlt!

Auch Liv Sterki steigerte sich gegenüber dem Vorjahr um satte 314 Punkte.

 

Eine super Verbesserung von über 200 Punkten zeigten Nelia Bürgler (+257), Dominik Haider (+227) und Eline Sterki (+202)

 

Ebenso eine tolle Punktetotalsteigerung gelangen Aaron Gwerder (+187), Alina Iadarola (+180), Fabian Hutter (+176), Livia Pfyl (+170), Mia Zemp (+131), Elina Schuler (+131) und Leandra Heinzer (+116), obwohl Leandra seit den Frühlingsferien gesundheitshalber mehrere Trainings auslassen musste.

 

Corina Stocker (+97), Isabel Stocker (+81), Samira Gwerder (+55) und Alina Kündig (+7) konnten ihr Punkte-Total-Konto ebenfalls gut aufstocken.

 

Norina von Euw verbesserte ihr Total von 2019 um super 854 Punkte und dies, obwohl sie erst noch wegen einer Verletzung länger pausieren musste.

Sonja Moser hat letzte Woche beim Kids Cup in Küssnacht ihre Total-PB auf tolle 1990 geschraubt, weshalb die 1958 Punkte in Ibach die zweitbeste Leistung in diesem Jahr bedeutet.

 

Layla Rowntree, Flavia Krauer, Jessica Fischlin, Amélie Jehli, Sara Hutter, Liam Imhof, Laurin Jehli und Jarno Gloor absolvierten ihre Premiere beim UBS Kidscup. Auch sie zeigten allesamt super Leistungen. Flavia und Sara konnten den Kids Cup in ihrer Altersklasse sogar gewinnen.

 

Svea Auf der Maur und Tobias Haider konnten zwar keine Total-PB erzielen, kamen jedoch sehr nahe an ihre Bestleistung heran.

 

Im Anschluss an den KidsCup fanden die Schnellste Schwyzerin und der Schnellste Schwyzer statt. Auch hier zeigten unsere startberechtigten TV Ibach Athlet*innen Topleistungen.

 

Mit Corina Stocker, Dominik Haider, Elina Schuler, Jarno Gloor, Livia Pfyl, Flavia Krauer und Liv Sterki standen gleich 7 zuoberst auf dem Podest und holten GOLD.

 

Silber gab es für Hanna Lindauer, Eline Sterki, Mia Zemp, Fabian Hutter und Sara Hutter und Bronze für Tobias Haider, Isabel Stocker, Laurin Jehli und Layla Rowntree.

Mit zwei 4. Rängen von Mira Auf der Maur und Svea Auf der Maur,

einem 5. Rang durch Samira Gwerder,

zwei 6. Rängen von Aaron Gwerder und Amélie Jehli

und einem 7. Rang durch Nelia Bürgler wurde das sehr gute TV Ibach- Resultat abgerundet.

 

Herzliche Gratulation!

Rangliste  Bilder

Download
Resultate TV Ibach Athlet:innen
2022 UBS Kids Cup Ibach TVI Resultate.do
Microsoft Word Dokument 15.1 KB