Bronzemedaille für Sonja Moser

Kantonalfinal UBS Kidscup in Küssnacht

Am UBS- Kidscup Kantonalfinal in Küssnacht konnten vom TV Ibach 11 Athletinnen teilnehmen. Eine einwandfreie Organisation und gute äusserliche Bedingungen nutzten unsere Athletinnen für tolle Leistungen. Dabei resultierten ein Podestplatz und 17 neue persönliche Bestleistungen. Was für eine super Leistung!

Jg. 2007

Bei den Mädchen mit Jahrgang 2007 eroberte Sonja Moser in einem spannenden und guten Wettkampf den hervorragenden 3. Rang! Mit einer sehr guten Ballwurfweite von über 46m legte sie den Grundstein für dieses tolle Resultat.

Einen beherzten Wettkampf zeigte auch Corina Stocker welche gleich mit drei neuen Bestleistungen auftrumpfen konnte. Im Ballwerfen steigerte sie sich erfreulicherweise um fast drei Meter!

Jg. 2008

Ebenfalls auf einem konstant hohen Niveau zeigte sich Alina Iadarola und lieferte den zweitbesten Wettkampf ihrer Karriere. Nur 24 Punkte fehlten und sie hätte sogar eine Bestleistung erzielt.

Jg. 2009

Elina Schuler überraschte sich selber und viele mit einem sehr guten Wettkampf. Überall kam sie nahe an ihre PBs heran oder übertraf diese. Letztendlich resultierte der 4. Schlussrang mit lediglich 38 Punkten Rückstand auf die Bronzemedaille.

Jg. 2010

Den perfekten Wettkampftag erwischte Mia Sauser. In jeder Disziplin gelang ihr eine neue PB. Die grosse Steigerung gelang ihr im Ballwerfen von über 5m! Im Vergleich zur Qualifikation konnte sie sich deshalb um mindestens 10 Ränge steigern.

Isabel Stocker darf ebenfalls sehr zufrieden sein. Dank einem Punktetotal, das sehr nahe bei ihrer PB liegt, konnte auch sie sehr viele Ränge im Vergleich zur Qualifikation gewinnen.

Jg. 2011

Giuliana Föhn gelang im Ballwerfen nochmals eine Steigerung und zeigte, wie viel Potenzial sie im Werfen hat. Auch in den anderen Disziplinen kam sie an ihre bisherigen Leistungen heran, was ihr schlussendlich den tollen 6. Rang einbrachte.

Trotzdem dass Erin Schuler die top Ten knapp verpasste, darf sie mit ihrer Leistung zufrieden sein und kam überall in die Nähe ihrer bisherigen Leistungen.

Jg. 2013

Alina Kündig konnte ihre zweitbeste Leistung in dieser Saison am Samstag abrufen, was ihr einen Rang unter den besten zehn in ihrer Kategorie einbrachte.

Mit Céline Meier war noch eine Athletin vom DTV Schwyz am Start, welche seit ein paar Wochen ebenfalls bei uns im Training ist. Sie konnte sich über drei neue Bestleistungen freuen und zeigte im Weitsprung mit 3.22m eine sehr gute Leistung in ihrer Alterskategorie!

Bilder

HERZLICHE GRATULATION ALLEN ATHLETINNEN! DAS HABT IHR TOLL GEMACHT!

 

W 2007

Sonja Moser

9.00s       

4.40m      

46.06m     PB

1859         PB

BRONZE!

Corina Stocker

9.57s       

3.89m       PB

37.52m     PB

1489         PB

15. Rang!

W 2008

Alina Iadarola

9.29s       

4.22m      

42.95m    

1705        

5. Rang!

W 2009

Elina Schuler

9.03s       

4.11m      

30.66m     PB

1551         PB

4. Rang!

W 2010

Mia Sauser

9.54s        PB

3.89m       PB

29.92m     PB

1376         PB

7. Rang!

Isabel Stocker

10.09s     

3.60m       PB

24.18m    

1114        

12. Rang!

W 2011

Giuliana Föhn

10.09       

3.35         

28.08        PB

1126        

6. Rang!

Erin Schuler

10.03s     

3.32m      

19.54m    

 990         

11. Rang!

W 2013

Céline Meier

10.56s      PB

3.22m       PB

10.37m    

738           PB

8. Rang!

Alina Kündig

10.85s     

3.04m      

11.53m     

662          

9. Rang!