Jugitag 2021

Den Jugitag der Sportunion führte in diesem Jahr jeder Verein selbständig durch. Wir integrierten die Disziplinen ins Leichtathletik- Training. Es gab viele gute Resultate der TV Ibach Athlet*innen. Sogar sieben Podestplätze konnten erreicht werden und 11 qualifizierten sich für den Finaltag. Da nicht alle regelmässig im Training dabei sein konnten, fehlten bei einigen genügend Resultate (mindestens 4) um in der Rangliste zu erscheinen.

Die komplette Rangliste ist unter www.ktv-einsiedeln.ch zu finden.

 

TV Ibach Athlet*innen:

 

K2005      1.  Fabian Stocker (Q)

 

K2008    10.  Dominik Haider

 

K2012    37. Aaron Gwerder

 

M2005      2.  Sibyll Abegg (Q)

                 3.  Sonja Abegg (Q)

 

M2006      9.  Christina Schorno

 

M2007      3.  Sonja Moser (Q)

 

M2008      3.  Alina Iadarola (Q)

 

M2009      5.  Elina Schuler (Q)

              14.  Mira Auf der Maur

 

M2010      8.  Mia Sauser (Q)

              15.  Isabel Stocker

              29.  Hanna Lindauer

 

M2011      2.  Giuliana Föhn (Q)

                 9.  Erin Schuler (Q)

              20.  Samira Gwerder

 

M2012   10. Eline Sterki (Q)

              49.  Miriam Lindauer

 

M2013      2.  Alina Kündig (Q)

              23.  Nelia Bürgler

 

 

Leandra Heinzer, Mia Zemp und Svea Auf der Maur machten den Wettkampf in ihren Jugendriegen und konnten sich ebenfalls für den Finaltag qualifizieren.