UBS Kids-Cup & diä schnällschtä Schwyzer/Brunner

Eine super Leistung erbrachten letzten Mittwoch beim UBS- Kidscup unsere TV Ibach Athlet*innen. Restlos alle konnten ihr Punktetotal teilweise massiv verbessern. Bravo!

 

Sonja Moser steigerte ihre PB aus dem Vorjahr um sage und schreibe 365 Punkte!

 

Eine super Verbesserung von über 250 Punkten zeigten Tobias Haider (+266), Isabel Stocker (+283), Hanna Lindauer (+253), Alina Iadarola (+255), Eline Sterki (+296) und Corina Stocker (+252).

 

Ebenso eine tolle Punktetotalsteigerung gelangen Erin Schuler (+199), Mia Zemp (+167), Samira Gwerder (+177), Svea Auf der Maur (+229), Elina Schuler (+191), Dominik Haider (+81). Alina Kündig und Giuliana Föhn konnten ihr Punktetotal von 2019 um 379, respektive 182 steigern und Mia Sauser um +525 im Vergleich zum Kidscup aus dem Jahre 2018.

 

Miriam Lindauer, Nelia Bürgler, Leandra Heinzer, Mira Auf der Maur, Aaron Gwerder und Michael Heinzer absolvierten ihre Premiere beim UBS Kidscup. Auch sie zeigten allesamt super Leistungen Jede und jeder konnte im 60m, Weitsprung und im Ballwerfen ihre/seine bisherigen PBs der laufenden Saison zum Teil deutlich verbessern! Gratulation! 

 

Im Anschluss an den KidsCup fanden die Schnellste Schwyzerin und der Schnellste Schwyzer statt. Auch hier zeigten unsere startberechtigten TV Ibach Athlet*innen Topleistungen. Mit Elina Schuler, Corina Stocker und Dominik Haider standen gleich 3 zuoberst auf dem Podest und holten GOLD. Dreimal gab es SILBER (Alina Kündig, Erin Schuler, Isabel Stocker) und nochmals dreimal gab es BRONZE (Eline Sterki, Svea Auf der Maur, Mira Auf der Maur). Mit nochmals drei 4. Rängen von Samira Gwerder, Hanna Lindauer und Tobias Haider, sowie je einem 5. Rang durch Mia Zemp und Aaron Gwerder wurde das gute TV Ibach- Resultat abgerundet.

 

Herzliche Gratulation!

 

Resultate